Infotainment Display stürzt ab

  • Ein ratloses Hallo in die Runde


    Habe letzte Woche nach Bodenkontakt beim Befahren einer Rampe im Display das Symbol der Abgaskontroll-Leuchte gehabt. In meiner Werkstatt wurde am Chassis der abgegangene Stecker vom KAT wieder eingesteckt und der Dahler anschließend ausgelesen. Ob das nun relevant ist weiß ich nicht - jedenfalls habe ich via Bluetooth beim Auslesen einen Anruf reinbekommen. Auf der anschließenden Fahrt sprang dann immer das Infotainment Display (Radio/Navi/Rück-Kamera) von alleine an, um dann nach einigen Sekunden wieder "abzustürzen" -also auszugehen. Heute wieder in der Werkstatt gewesen- einige andere Fehler noch auslesen lassen - auch die Batterie abgeklemmt - ohne Erfolg. Ein Mechaniker meint, dass ich ein neues Update draufspielen müsste!?! Manchmal kommt eine Meldung beim Angehen des Displays, dass die CD geladen wird oder dass ich den USB Stick entfernen soll - ist aber beides nicht in der Anlage. Mit dem Abgaskontroll-Problem habe das nicht zu tun, meinte der Meister - das wäre eine andere Steuereinheit. Also....wer weiß Rat? Grüße aus Hannover

  • Nur wenig Wissen bei mir vorhanden.

    Ich würde noch einmal selber auslesen und bis zu Ende durchführen, also incl. Bluetooth trennen. Hört sich irgendwie so an als würde das System weiter versuchen eine Verbindung zu bekommen. Was steht unter "verbundenen Geräten"?

    FO

    Mein nächstes Auto hat einen Motor, Räder, Getriebe und Sitze .... und sonst nichts.

    Was nicht da ist kann nicht kaputt gehen!

  • Danke FO61 - allerdings komme ich erst gar nicht in die Menüführung- es läuft ein paar Sekunden Radio -dann stürzt das System ab. Habe schon überlegt, wenn man Bilder via USB aufspielen kann, ob man darüber nicht auch auf das System zugreifen kann?! Eine Werkstatt die Steuergeräte in H repariert hat meine AnfrageMail gerade abschlägig beschieden...

  • Schreibe einfach mal weiter-vielleicht wird es ein Blog;-) Mein Boot Loop

    war gestern nach dem Tanken weg- hat damit natürlich nichts zu tun... Also: gewohnter Starbildschirm-über Bedienfeld lassen sich die Radio/CD/USB/Navi ansteuern. Musik läuft-Rückfahrkamera auc—habe meine Iphone aus der Bluetooth Liste gelöscht und dann wieder verbunden-ohne Adressbuch. Jetziger Stand: Das ganze läuft einige Minuten und bricht dann wieder ab-und startet dann nach einiger Zeit wieder in den Startbildschirm.

    Es gibt bei mir Laien drei Überlegungen:

    1. Batterie über Nacht beide Pole abhängen - morgens wieder anklemmen

    2. Laptop oder Rechner hat bei mir eine Halbwertzeit voN 4-5 Jahren-

    Ist dem dann nicht bei so einemBord-Computer auch so?

    3. Aus- und Neu-Einbau-bei youtube schon gesehen-die Blende abzunehmen ist kein großes Geheimnis—-aber was passt rein ??? Modul vom anderen Chevy?Opel ?Zafira? Noname? Was wisst oder meint Ihr?