Schalter Heckklappe

  • So nun ich auch mal.
    Nachdem der Winter uns ja fest im Griff hat ging die Heckklappe nicht auf.Der Schalter ließ sich nicht mehr richtig drücken.
    Ab zum FOH und: kein Problem tauschen wir auf Garantie.Und weil es so schön war wurde gleich die Nebelschlußleuchte gewechselt.
    Sie hatte trotz der Kälte angefangen zu schwitzen :D
    Alles ohne Probs über die Bühne gegangen.
    Gruß muzzer

  • Also da hab ich keine Probs.Frontscheibe war kein Problem,da bekannt und jetzt die beiden Sachen auch keine Probs.Vielfahrerzertifikat war nach 4 Tagen auch da.


    Sent from my HTC

  • War wohl doch nicht so gut mit der Autowäsche ?( . Aber das kann ich nur bestätigen mit unserem Freundlichen :thumbup: .
    Mühe gibt er sich, den Kunden zufrieden zu stellen.


    Sone Werkstatt hätte ich auch gerne. Ich muss immer bei solchen Sachen diskutieren
    Aber schön das es auch anders geht.


    Blacky, dann mußt du immer nach Frankfurt zu unserm Händler fahren, oder nach Hütte kommen. Kannst uns ja dann abwechselnd besuchen :D
    Matze


  • Der Schalter war vor der Wäsche defekt also ich nix Schuld


    Blacky genau is doch ne gute idee von Matze

    Na wenn das so weitergeht, wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben :D Das gute ist, Werkstattaufendhalt = Besuch mit Würstchen und Bierchen. Da kann der Besuch auch gerne mal etwas länger dauern :thumbsup:

  • Unsere Spinnt nun auch rum.Die geht zum teil garnicht mehr auf,nur nach gefühltem 200. drücken :whistling:
    Werkstatt bestellt das teil neu und dann hoffe ich ist alles wieder in Ordnung.

  • Hallo,


    nachdem ich das hier gerade gelesen hab muss ich wohl auch einen Termin mit der Werkstatt machen. Seit einer Woche geht meine Heckklappe nicht mehr aus. Ich hatte erst den Frost in Verdacht. Heute hatte ich die Möglichkeit das Auto abtauen zu lassen und hab auch alle Sicherungen die ich in Verdacht hatte geprüft, ohne Erfolg. Und jetzt lese ich das hier :S


    Gruß
    Matthias

  • Hi,
    uns hat es auch erwischt. Wahrscheinlich wird er morgen eingebaut. Ist wohl ´ne echte Schwachstelle. Zwar nur eine Kleinigkeit, aber anscheinend kein Einzelfall. Hoffentlich sind die neuen Teile modifiziert. Beim nächsten Mal müssen wir die wohl bezahlen. Weiß jemand, was den Dingern fehlt und was die kosten?

    Mein zweiter Orlando nach unverschuldetem Unfall:
    3/13 natürlich wieder schwarz!
    Leder/Schiebedach
    Fahren jetzt 2 Orlandos (ab 3.01.17/EZ 4/12) wie oben aber ohne Schiebedach. LTZ mit 163 Dieselpferdchen. Laufleistungen 110tkm und 190tkm

    Geile Allrounder bin nach wie vor begeistert!

  • Gibt es eigentlich eine Option den Kofferraum anderweitig zu öffnen? Von Innen zum Beispiel?


    Leider nicht,wir sind dann nur noch an den Kofferraum gekommen,indem wir die Sitze rumgeklappt haben. :wacko::whistling:
    Bei unserem BMW ging noch die Heckscheibe extra auf,nur dann wenn sie es nicht sollte....nähmlich während der fahrt :cursing:
    War auch Wasser drinne.

  • Zwar nur eine Kleinigkeit, aber anscheinend kein Einzelfall. Hoffentlich sind die neuen Teile modifiziert.


    Apparently it's very common problem in Orlando and Cruze. In Poland there is a guy who had his switch replaced 3 times already in his Cruze. In my Orlando the switch failed after 1,5 year.

    Weiß jemand, was den Dingern fehlt und was die kosten?


    This is electronic switch in the tail gate. The GM part number is 95233776. It's cumulates humidity from wet tailgate and the rust or verdigris occurs on copper contacts thus preventing them from short-circuit. Here is the photo of the switch as seen on Cruze:
    [Blockierte Grafik: http://www.from.okay.pl/krzysiek.k/stycznik_1.jpg]
    and here is the photo of the replacement part:
    The price should be ~30-50€ but authorized services usually charge more + there is cost of work. I know about guy who dismantled it himself and additionally secured with silicon glue, so maybe this is the way to go :).