Selbsteinbau der Armlehne für den Beifahrersitz

  • Hallo,
    und vielen Dank nochmals für die Artikelnummern.


    Ich habe sie im Internet eingegeben und wurde bei dem „teile profis“ fündig.


    Kosten 94,00 € plus 5,90 € Versandkosten nach vier Tagen war die Lieferung da.


    Den Einbau hatte ich mir schwieriger vorgestellt, wollte eigentlich den Sitz ausbauen, war dann aber gar
    nicht notwendig.


    Wenn ihr unter den Sitz schaut, werden die Zuleitungen zu den Airbags durch den Stoff der verlängerten
    Rückenlehne abgedeckt. Durch zwei Klipps ist der Stoff befestigt.
    Einfach leicht nach vorn ziehen und der verlängerte Rückenlehnenstoff hängt frei nach unten.


    Wenn man sich auf den Rücksitz setzt, kann man an der Seite des Vordersitzes einen Reißverschluss erahnen.
    Jetzt unten etwas herumstochern und eine verlängerte Reißverschlusslasche kommt zum Vorschein.
    Reißverschluss vorsichtig nach oben öffnen.


    Jetzt erkennt man im Schaumstoff das vorgesehene Loch und darunter die vorgesehenen Löcher für die Halterung.
    Halter von hinten durchstecken mit den drei kleinen Schrauben befestigen.


    Anmerkung:Ich hatte leider nur eine bestellt, weil ich nicht wusste das man für den Halter drei benötigt. Aber in meinem Schrauben Sammelsurium habe ich die
    Passenden gefunden. Also bei der Bestellung die Menge 3 bei der Bestellnummer 95032097 angeben.


    Dann den Schaumstoff wieder darüber drücken und in den Stoff ein Loch stoßen. Die längere Schraube durch die Armlehne stecken
    und mit einem Inbusschlüssel in dem Halter festziehen.


    Reißverschlüsse am Sitz und an der Armlehne schließen und die Klipps wieder unter dem Sitz einhaken.


    Fertig.


    Dauer des gesamten Einbaus genau 24 Minuten und dafür wollen Werkstätten bis zu 200 € haben.


    Das ist Abzocke!


    Viel Spaß beim Selbsteinbau.


    PS Nachtrag: Bei der Bestellung angeben, ob die Armlehne aus Stoff oder Leder sein soll.

  • Danke dür die Anleitung, scheint ja echt einfach zu gehen.


    Wenn ich die Teilenummer von der Armlehne dort eingebe kommt aber "Armlehne (Fahrersitz) (Chevrolet)
    OE-Nr: 95476533" ist das nun die richtige?


    Gruss Daniel

  • ja, keine Sorge aber das ist die richtige Armlehne.


    Das ist die Armlehne für den englischen Fahrersitz, also auf der rechten Seite links.



    Schraube (Chevrolet)OE-Nr: 95032096TP0-95032096-OT 1 2.00 EUR 2.00 EUR


    Schraube (Chevrolet) OE-Nr: 95032097 hiervon drei bestellen!!!!!!!!!!!!!!!!!! TP0-95032097-OT 1 0.30 EUR 0.30 (EUR 0,90 €)

    Armlehne (Fahrersitz) (Chevrolet)OE-Nr: 95476533TP0-95476533-OT 1 78.60 EUR 78.60 EUR

    FRAME F/SEAT A/RST Halter!!! (Chevrolet)OE-Nr: 95476561TP0-95476561-OT 1 12.50 EUR 12.50 EUR


    Zwischensumme 93.40 EUR zzgl. Versandkosten 5.90 EUR Gesamtbetrag 99.30 EUR

  • Danke.


    Habe die Leder Ausstattung. Wenn ich da ein Loch rein mache, muss ich das vernähen oder irgendwie fixieren? oder reicht ein Loch und das reisst dann nicht weiter?


    Hab gleich mal die Teile geordert.


    Gruss Daniel

  • Hallo,


    also ich bin bei der Bestellung das Risiko eingegangen, den Umtausch im Hintergedanken, nicht zu wissen, ob die Armlehne Leder ist oder nicht. Sie war bzw. ist aus Leder.


    Man sollte also bei der Bestellung vielleicht dazuschreiben, dass sie aus Stoff oder Leder sein soll.


    Dieses Loch was man in den Stoff oder das Leder drückt oder schneidet, liegt ja nicht unter Zug oder Spannung. Da passiert nichts.
    Wenn man es genau wissen will, einfach den Reißverschluss der anderen Armlehne öffnen und mit dem Inbusschlüssel abschrauben und nachsehen, wie es da aussieht.


    Viele Grüße
    Nonstop

  • Hallo Nonstop ,


    klasse Bericht/Anleitung , von mir auch 5 Sterne ! Danke , weiter so !


    Gruß Rico


    @ Psyle , 10er Locheisen und ein Stück Holz dahinter ...

  • 1000Dank für die Anleitung. Manchmal brauchts nur einen der es mal vormacht. Dann sieht man wie einfach es ist!
    Jetzt hast Du eine Lederarmlehne am Stoffsitz?


    Ich habe da auch grade meine Bestellung abgegeben, hoffe dass die noch welche liefern können, jetzt wo hier alle bestellen ;-)
    Hab dazu geschrieben, dass es Leder sein soll, bin gespannt, ob die es hinbekommen.

  • Zitat

    Den Halter für 12,50 €uro darfst du aber nicht vergessen. ;(


    Danke Stefan, ich bin zur Zeit wohl nicht so richtig bei der Sache. Hab ziemlich Stress wegen Messevorbereitungen und so.


    Gruß


    Gunther

  • Teile sind soeben von den "TeileProfis.de" hier angekommen, Lieferzeit war demnach genau eine Woche.
    Das ist ok, denke ich.
    Der Einbau ist ja wie bereits beschrieben schnell erledigt.
    Ich freu mich drauf, endlich kein rumbaumelnder Arm mehr :-)