defekte Batterie

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • defekte Batterie

    Hallo zusammen,
    kann es sein das so eine teure Batterie(fast 200€)keine 5 Jahre hält?
    Heute morgen wollte meine frau raus mit unserem 1.4 und nichts tat sich mehr ....nur klackern..
    Adac angerufen die haben Starthilfe gegeben....ging erstmal wieder...der Mann meinte aber die ist hinüber..
    sollten uns schnell eine neue holen....er meinte auch das wenn man eine neue Einbaut der Computer angeschlossen werden
    muss weil er vorher eine Fehlermeldung hatte(Gerät muss zur wartung oder ähnlich). Daurch könnte der Ladestrom nicht mehr stimmen weil er eine defekte Batterie registriert hat?!
    Hat das schon jemand gehabt? Die von ATU hatten natürlich keine Ahnung....ich weiss da sollte man nicht hin aber wir mussten schnell eine haben....
    Kann mir noch jemand vielleicht sagen wieviel die Spannung beträgt wenn die Batterie voll ist? ich glaube in Erinnerung zu haben ca. 13,2V...
    Die neue hat zur Zeit 12,8V, vielleicht ist sie ja auch nicht ganz voll könnte sein das es noch steigt....
    Danke euc im voraus un schönen Aben euch......
  • Als Erstes sollte man eine neue Batterie immer erst voll laden, bevor man die einbaut. Egal was drauf steht und was der Hersteller rät!
    Ein vorhander Fehlercode löscht sich selbst, wenn die Fehlerquelle beseitigt wurde. Nur Abgasrelevante Fehler ab einer bestimmten Kategorie bleiben bestehen!
    Leerlaufspannung einer vollen Batterie beträgt 13,2V, Ladespannung bis 14,4V. Unter Last sollte die Batterie ihre 12V halten, dann ist sie noch ok
  • Hallo Martin,
    das Problem ist das sie ja direkt eingebaut werden musste......sonst konnten wir nicht mehr fahren....
    Kann man sie den komplett aufladen wenn man eine längere Strecke fährt oder soll ich ein ladegerät besorgen und sie über Nacht laden?
  • Nur mit einem Ladegerät! Das schützt die Batterie, wenn z.B. die alte Batterie aufgrund eines Defektes des Ladereglers kaputt gegangen ist ein wenig!
    Viele Hersteller schreiben heute einbaufertig, oder vorgeladen. Das ist nur Verkaufsstrategie! Ein Bleiakku verliert immer eine gewisse Spannung durchs Lagern! So sind meist die günstigen Angebote auch Ladenhüter....
  • Hi,
    unsere Orlandos haben noch die 1. Batterie und keine Anzeichen, dass sie schlappmachen.
    Mein zweiter Orlando nach unverschuldetem Unfall:
    3/13 natürlich wieder schwarz!
    Leder/Schiebedach
    Fahren jetzt 2 Orlandos (ab 3.01.17/EZ 4/12) wie oben aber ohne Schiebedach. LTZ mit 163 Dieselpferdchen. Laufleistungen 90 und 170tkm
  • Mein 2011er hat auch noch die erste.

    Wenn ich die Batterie beim lokalen Teilehändler kaufe, dann füllt der die erst mit Säure.
    Würde als Ersatz aber wieder eine Optima gel Batterie kaufen.
    Hatte ich in allen Autos zuvor.