Nun ist es soweit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nun ist es soweit

      Der Alte geht und der Neue kommt.
      Schon im Juli haben wir uns entschieden ein neues Auto zu kaufen.
      War gar nicht so einfach weil Chevy sich ja vom Markt verabschiedet hat. Den Orlando hätten wir uns wieder gekauft.
      Übrig geblieben war der Hyundai Tucson oder der Skoda Karoq.
      Am besten ins Raster passte der Skoda den wir auch in ca 3 Wochen bekommen.
      Die Messlatte liegt sehr hoch weil der Orlando eines meiner schönsten Autos war(das muss der Skoda erstmal toppen).
      Solange das Forum besteht würden wir gerne dabei bleiben weil hier Freundschaften entstanden sind die wir nicht missen wollen.

      Gruß Angelika und Thorsten :c_n:
      Als ich klein war, gab es kein Laptop und keine Wii.
      Ich hatte ein Fahrrad & Rollschuhe.
      Meine Mutter rief mich nicht auf einem Handy an, sie rief meinen Namen aus der offenen Tür.
      Ich spielte mit meinen Freunden DRAUSSEN, nicht ONLINE.
      Wenn du mit aufgerissenen Knien heimgekommen bist, auf Bäume geklettert bist ... und überlebt hast
      dann poste das in deinen Status...
      Denn wir hatten eine richtige Kindheit!!
    • Hi,
      natürlich gefällt mir nur deine nette Verabschiedung. Wir werden zwangsläufig immer weniger. Viel Glück mit dem Neuen! Ich werde sehr wahrscheinlich einer der letzten hier sein. Einer der Orlandos hat einen heftigen Hagelschaden. Läuft aber prima. Unverkäuflich, für mich aber immer noch ein Auto ohne Alternative. Lasse mich gerne überzeugen. Aber ich sage euch gleich, es wird schwer. Mir graust es vor den fast zwangsläufigen Assis. Etc. ... . Heute noch ein Vergleich der Radnaben (Orlando gegen BMW). BMW total verrottet, Orlando sieht nett aus. Warum soll ich wechseln? Absolut zuverlässiges Auto, mit toller Flexibilität. Wenn man nicht absolut abhängig von seiner Werkstatt ist, sind die meisten Probleme klein, bis gar nicht vorhanden. Ich kann es nur immer wieder betonen. Sucht eine freie Werkstatt des Vertrauens. Ersatzteile sind meist innerhalb von 24 Std. verfügbar (wenn überhaupt benötigt). Der nette Opelhändler (meist) baut dir dein Auto kaputt, statt es zu reparieren. Dann erzählt er dir, was Chevrolet für eine Scheiße ist. Dabei verschweigt er dir, dass fast alles Opel-Technik ist. Warum: Er will dir den neuen Opel/Peugeot andrehen. Wer da freiwillig ohne Ahnung sein Auto abgibt, kann mir nur leid tun.
      Mein zweiter Orlando nach unverschuldetem Unfall:
      3/13 natürlich wieder schwarz!
      Leder/Schiebedach
      Fahren jetzt 2 Orlandos (ab 3.01.17/EZ 4/12) wie oben aber ohne Schiebedach. LTZ mit 163 Dieselpferdchen. Laufleistungen 90 und 170tkm
    • Es war schon ein komisches Gefühl in der Magengegend den Dicken heute abzugeben.
      Die sechs Jahre mit dem Auto und alles was damit zusammen hing waren schon schön.
      Aber Leute denkt daran...….bei Treffen bin ich gerne als Gast mit dabei.

      Gruß Thorsten :c_n:
      Als ich klein war, gab es kein Laptop und keine Wii.
      Ich hatte ein Fahrrad & Rollschuhe.
      Meine Mutter rief mich nicht auf einem Handy an, sie rief meinen Namen aus der offenen Tür.
      Ich spielte mit meinen Freunden DRAUSSEN, nicht ONLINE.
      Wenn du mit aufgerissenen Knien heimgekommen bist, auf Bäume geklettert bist ... und überlebt hast
      dann poste das in deinen Status...
      Denn wir hatten eine richtige Kindheit!!