Zigarettenanzünder

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zigarettenanzünder

      Hallo,

      Mein Orlifant ärgert mich zum ersten Mal. Der Zigarettenanzünder geht nachdem wir zur Durchsicht in der Werkstatt waren nicht mehr. Aus der Buchse kommt kein Strom mehr. Wollte heute das Handy aufladen, aber da tut sich nix.
      Die Sichererung habe ich schon überprüft. Die ist Ok. Wo kann ich denn noch kucken.
    • Das Hatte ich auch,
      hab den Zigarettenanzünder auseinander gebaut, bei mir war ein Kabel vom Stecker abgebrochen....es war wohl zuweit abisoliert dadurch ist es abgebrochen.....
      Musste es neu anlöten am Stecker....Ist allerdings nicht ganz so einfach den Zigarettenanzünder raus zu bekommen ...mann braucht glaub ich ein Spezialwerkzeug....hab solange versucht die Nasen inne rein zu drücken bis es dann endlich geklappt hat....allerdings sollte man sie nicht zu feste reindrücken ansonsten hält er dann nicht mehr so gut......
    • Hallo zusammen,
      mit einem etwas längeren Kabel benutzen wir die Steckdose auf der Rückseite der Mittelkonsole wenn wir vorne mehrere Geräte betreiben. Das Kabel liegt eigentlich dauerhaft zwischen Sitz und Mittelkonsole.
      Als "Notlösung" sollte es für´s Erste weiterhelfen.

      Bis dänne, Günter!

      ... ich hatte auch schon mal eine gebrochene Feder im Mittenkontakt des Ladegerätes, so dass er nicht andrückte. Könnte es auch daran liegen?
      ... jeder macht es anders! Der Eine so, der Andere so. Nur - ich mache es richtig ;)
    • Hallo ,

      vielen Dank für Eure Tipps. Ich war nun doch noch mal mit dem Dicken beim Doktor in einer anderen Werkstatt und das Problem konnte gelöst werden.
      Es hat sich herausgestellt das die Kabel vollständig abgerissen waren und zwar in einer Art und Weise wie es nicht von allein passieren kann.
      Der gesamte Kabelbaum der zur Mittelkonsole führt war völlig verzogen! :wacko:
      Es war Glück, dass nicht noch weitere Verbindungen abgerissen waren.
      Das kann eigentlich nur bei der ersten Werkstatt, wo wir zuvor zur Durchsicht waren passiert sein.
      Wie die das geschafft haben bleibt aber ein Geheimnis. Mir wurde nur gesagt da muss einer ordentlich mit Schmackes dran rumgezerrt haben.
      Da alles so verzogen war wurden die Kabel zum Zigarettenanzünder nun verlängert und neu befestigt.
      Alles wieder heil an meinem Dicken :D