Code79

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Code 79 bedeutet Ölfüllstand min und ist bei dem Diesel mehr als bedenklich! Verliert der Öl?
      Bei meinen Orlis vermehrt sich der Ölstand ständig, vermutlich durch die DPF Abreinigung.
      Beim Wechsel fülle ich nur knapp über min auf, nach 15000km ist der Füllstand weit über max. Letzte Woche waren gut 6l drin
    • Danke für deine Antwort!
      Untenrum sollte er eigentlich trocken sein.
      Hatte beim letzten TÜV den Hinweis bekommen das die eine Ölwannendichtung undicht ist.Hat ich reparieren lassen.
      Werd morgen früh ,also heute,nach dem Motorölstand gucken!Das war der erste Fehlercode seit ich den Dicken hab!
      :il_of:
    • Hi,
      ich habe schon zweimal das Öl vorzeitig gewechselt, da mir der Peilstab zuviel angezeigt hat. Ölverdünnung durch den unsäglichen DPF-Mist ist nicht unbekannt und kann den Motor killen. Wie Martin fülle ich nur bis Min. auf um überhaupt eine Kontrolle zu haben. Ganz schlimm wird es, wenn Öl den Turbo erreicht. Ich habe/hatte vier Diesel Orlandos auf dem Hof. Keiner hatte Ölverlust. Wenn der Motor außen dicht ist ....
      Mein zweiter Orlando nach unverschuldetem Unfall:
      3/13 natürlich wieder schwarz!
      Leder/Schiebedach
      Fahren jetzt 2 Orlandos (ab 3.01.17/EZ 4/12) wie oben aber ohne Schiebedach. LTZ mit 163 Dieselpferdchen. Laufleistungen 80 und 170tkm
    • Aktueller Stand: 83.000km

      Zwischen den Ölwechsel-Intervallen hab ich nie Öl nachkippen müssen.
      Und auch das von Euch beschriebene Phänomen des steigenden Ölstands kann ich bisher mal nicht bestätigen.

      Also bisher völlig problemlos.... :)
      Das darf auch gerne so bleiben.
    • Fakt ist, dass bei jeder Abreinigung etwas Diesel über die Zylinderwände, das AGR und die Ventile ins Öl gelangt. Wenn der Motor kein Öl verbrennt, steigt der Ölstand. Bei mäßigem Ölverbrauch wird es +/-0 sein. Daher sind die Ölwechsel an den heutigen Dieselbombern enorm wichtig!
      Wenn der Ölstand aber trotzdem sinkt und der Motor ist nach außen hin dicht, dann hat man einen schon eher enormen Ölverbrauch!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Martin59909 ()

    • Moinsen.
      0,5l auf rund 20tkm sind ja " eigentlich "nix .Mein vorheriger, ein Sharan 7M 1,9Tdi mit rund 200tkm gekauft und zum Schluß hatte er ca 350tkm auf der Uhr, hat ein Liter Öl auf 5tkm "gefressen" .
      Ich bin jetzt in der Zeit 250km gefahren.der Fehlercode ist seit dem auffüllen nicht mehr aufgetreten .alle 2Tage guck ich trotzdem,per Peilstab.Ist genauso wie ich's aufgefüllt hab .
      :il_of:
    • Ok bei 20tkm ist es vielleicht noch im Normalbereich. Ich wechsel alle 10tkm. Hatte der Sharan DPF? Das kann man sonst nicht miteinander vergleichen. Bei einer DPF Abreinigung überschneiden sich Einspritz- und Steuerzeiten der Ventile ja, und es gelangt immer etwas Gemisch in die Zylinder. Der Diesel benetzt die Zylinderwände und gelangt so ins Öl. Da die Ventile geöffnet sind benetzt sich auch der Ventilschaft und nimmt auch nochmal minimal Diesel mit. Daher muss sich zwangsläufig das Motoröl verdünnen. Deshalb soll man den Wagen zur Abreinigung auch konstant auf 2000 U/min fahren, da sonst die Saugkraft der Kolben zu groß wird und der Diesel so in die Zylinder gesogen wird und um dieses Symptom zu minimieren....
      Dein Ölverbrauch liegt also rechnerisch nicht bei 0.5l/20tkm, sondern bei 0.5l + ?l Diesel im Öl/20tkm.
      Bei 10tkm beträgt die Verdünnung an meinen Orlis ca 0.5l + undefinierbare Menge verbrauchtes Öl. Das konnte ich bisher an allen 3 Diesel Orlis beobachten.
      Gruß
      Martin
    • Der Sharan hatte kein DPF.
      Genau,im Nov letzten Jahres bin ich nach DK in den Urlaub gefahren knapp 900km einfache Strecke.Ein Tag vorher hatte ich noch alle Betriebsmittel überprüft ,alles war i.o.
      Den Dicken(automatik) konnt ich sogar mit 7,3l durchschittsverbrauch hochfahren.vorher lag er fast bei 10,8l auf 100km.Gut ich geb zu das ich gerne Gas gebe,wo man darf ,wie gesagt ich fahr viel Autobahn.
      :il_of:
    • Benutzer online 1

      1 Besucher