Blow off beim orli 2l Diesel 163ps my14

  • Blow off beim orli 2l Diesel 163ps my14

    Moin Leute, ich mal wieder seit langem.....kurz und bündig....ich würde gerne Blow Off einbauen....vielleicht auch noch mit nem Luftfilterpilz....und wenn meine Frau mir nicht die Hölle heiß macht dann noch ne downpipe und ne Friedrich Anlage Duplex.....hat jemand blow off schon eingebaut.....für den Orli ja speziell nicht zu bekommen....also welche aus dem Zubehör....ist der Motor baugleich mit einem cruze denn da gibt es ja so einiges......würde mich freuen wenn mir in der Sache geholfen werden kann....hab jetzt zwei Wochen Urlaub und will an der Karre echt jetzt Hand anlegen
  • Hi,
    unsinniger geht es wohl nicht, oder? Sorry, aber mir fehlt jedes Verständnis für so einen Blödsinn.
    Mein zweiter Orlando nach unverschuldetem Unfall:
    3/13 natürlich wieder schwarz!
    Leder/Schiebedach
    Fahren jetzt 2 Orlandos (ab 3.01.17/EZ 4/12) wie oben aber ohne Schiebedach. LTZ mit 163 Dieselpferdchen. Laufleistungen 70 und 150tkm
  • Kann deine Reaktion jetzt nicht nachvollziehen, ob unsinnig oder blödsinn....Wo der Sinn dahinter steck?!?! Ob in der Leistung oder im Sound das sei mal so hingestellt, oder in der Show oder im Geldverschwendung muss doch jeder für sich entscheiden.....hab im Forum nach keinem seinem Verständnis gefragt.....sondern nach Infos...du kannst mir aber gerne mal verdeutlichen wo du den Unsinn und blödsinn darin siehst.....
  • Hi,
    ich freue mich über jeden Beitrag, der uns hilft möglichst lange mit dem Orlando Spaß zu haben. Deine Ideen interessieren mich nicht. Und ich finde sie ... denk dir was aus.
    Mein zweiter Orlando nach unverschuldetem Unfall:
    3/13 natürlich wieder schwarz!
    Leder/Schiebedach
    Fahren jetzt 2 Orlandos (ab 3.01.17/EZ 4/12) wie oben aber ohne Schiebedach. LTZ mit 163 Dieselpferdchen. Laufleistungen 70 und 150tkm
  • Eifelswob, wenn dich meine Ideen nicht interessieren oder du der absolute „lass den orli ganz“ Typ bist, dann soll das so sein....jedem das seine....aber so zu reagieren , ist absolut schwachsinnig und unangebracht! Ich habe klar eine Frage gestellt ob mir jemand helfen oder Info geben kann und nicht wie wer was findet.....der orli ist ein Gebrauchsgegenstand für mich und kein Heiliger Gral in der Vitrine....
    Kann es sein das deine Weihnachten ohne Geschenke ausgefallen sind? Du verbittert im Eck sitzt und jetzt bei jedem deinen Frust ablässt? Ich hoffe nicht, denn Weihnachten soll ja was schönes sein........somit wünsche ich dir und natürliche jedem anderen hier im Forum frohe Weihnachten und viel Gesundheit
  • Dacrew schrieb:

    Moin Leute, ich mal wieder seit langem.....kurz und bündig....ich würde gerne Blow Off einbauen....vielleicht auch noch mit nem Luftfilterpilz....

    Du müsstest die Blow Off Gase wieder zwischen Turbo und LMM zurück leiten, da du sonst den Fehler P0101 setzen würdest.
    Blow Off in den Motorraum ginge nur mit Einstellung auf dem Leistungsprüfstand, wenn es vernünftig werden soll.

    und wenn meine Frau mir nicht die Hölle heiß macht dann noch ne downpipe...

    Downpipe würde nur Sinn machen, wenn Du Probleme mit dem DPF hast und auch hier musst du die ganze Regeneration, die Abfrage der Druckdifferenz und die Nachkat Lambdasonde per Software deaktivieren.
    Falls du jemanden findest der das am Orlando kann will der richtig Asche dafür sehen!
    Im Grunde ein schönes Vorhaben zum tunen, aber nicht bezahlbar! Falsches Auto gekauft! Definitiv!!!
    Falls Du auf mehr Leistung aus bist, bau das MSG aus und schick es nach CEM in Berlin.
    CEM-TUNING – Chiptuning Berlin
    Der hat meine Software da. Die läuft! Aber richte dich auf Probleme mit Getriebe und Antriebswellen ein!!!
    Per PN falls Interesse besteht, kann ich Dir die Handynummer zukommen lassen.
    Alternativ kannst Du in einen größeren Lader investieren, aber dann sind die Injektoren am Ende ihres Könnens und du musst auch hier Hand anlegen. Die vom 2.2l Z22D1 passen. Da gibt es aber verschiedene Ausführungen. Auch hier muss der Wagen zwingend auf dem Rollenprüfstand abgeglichen werden!
    Du wirst ganz schnell feststellen, dass neben den Technischen Einschränkungen, auch die Geldbörse hier extrem belastet wird. Ohne Vitamin B kostet dich sowas einen Haufen Geld!!! :S

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Martin59909 ()

  • Danke Martin für die ausführlich Antwort....ja das mit den Komponenten und dem Zusammenspiel da bin ich fit, war vorher mit Honda unterwegs..wie du schon sagst „falsches Auto“ das ist das was mir so die Sorgen gemacht hat....musste ja leider ein Familienbomber kaufen....das mit der downpipe usw kam alles spontan.....wollte erst n luffi haben, dann dachte ich mir blow off auch noch und ne Anlage, gut wenn das alles dann auch gleich ne downpipe und fertig....Mit Leistung als Ziel nicht die Voraussetzung gewesen....eigentlich nur Sound....war heut beim Kollege und wir haben von ihm das blow off bei mir mal rein......naja....wird nervig.....also wieder raus und only Luftfilterpilz drauf....die Ansauggeräusche langen dann doch und man hört gut wenn der lader seine Pause bekommt....werde mir in der Arbeit aus Edelstahl was zusammen schustern das ich den läppischen Gummischlauch durch ein Rohr ersetzen kann....das war es schon....aber die Friedrich Anlage kommt trotzdem...wurde schon beschlossen :D :saint: ....mich nervt einfach das Nichtvorhandensein am sound....vielleicht gibt es ja ne soundanlage...mal schauen...jetzt werden erst mal die 18er schwarz gepulvert, das Dach und die chromleiste am Kofferraum schwarz matt Foliert....der Grill schwarz matt gedipt.....dann reichts und der orli sieht bissl suv amy aus.....
  • Benutzer online 1

    1 Besucher