Auf der Suche nach einem Scheibenwischergestänge

    • Auf der Suche nach einem Scheibenwischergestänge

      Hallöchen,

      meinem Orli 1,8 Benziner hat es am Wochenende das Scheibenwischergestänge zerlegt.

      Also Scheibenwischer eingeschaltet, Fahrerseite funzte normal, nur der rechte ging nur kurz hoch und verkeilte sich mit dem linken. Gleich mal angehalten und gedacht dass nur die Halteschraube locker wäre, aber dem war nicht so. Die Welle auf dem der Wischer sitzt lässt sich ohne Wiederstand drehen :(

      Hat hier schon jemand erfahrungen damit? Ist evtl. nur etwas ausgehängt, oder ist es besser gleich ein neues zu verbauen? Und wo bekommt man sowas schnell und günstig her???

      Vielen dank fürs lesen und euere hilfe

      Gruss
      Uwe
      „Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen.“ (Walter Röhrl)
    • da wird sich wohl wie bei den anderen der kugelkopf verabschiedet haben:

      Wischergestänge gebrochen

      mit schraube zusammenzimmern, oder für rund 130€ + Arbeit neues Gestänge :(


      Gruß

      Stephan


      Update:
      gerade nochmal gegoogelt, hier gibts ein Reparatur Set:

      B0126G253U

      oder noch günstiger, weiß aber nicht obs passt, hört sich aber gut an:

      ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1502084911&sr=8-1&keywords=wischergestänge reparatur



      :c_n:
      Dateien
      • klemme.jpg

        (120,74 kB, 17 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von stephanf1975 ()

    • Hallo, mir hat es letztes Jahr, auf der Fahrt in den Urlaub auf Rügen, das Wischergestänge zerlegt...wahrscheinlich wie bei dir. Mir blieb nichts anderes übrig als zum Chevrolet Service zu fahren, Teil bestellen 120€, einbauen 30€ lassen. Innerhalb 2 Tagen war es erledigt.
      Gruss
      Güni
    • Sooo meine lieben mitforisten,

      Gestern wurde das besagte Gestänge eingebaut. Passte hervorragend, und der "Einbaupreis" war mit 5€ auch übersichtlich. Also is auch zum selbermachen kein Problem.

      Die beiden Wischerarme abschrauben, die Plastikverkleidungen ( sind 2, mittig geteilt) Mit entfernen der Plastikdinger lösen. Schon habt ihr das Elend voll im Blick. Das kaputte gestänge abklipsen, und das neue, mit zur hilfenahme einer Zange auf den Kugelkopf aufklipsen......das wars!

      Verkleidung wieder drauf, und die Wischerarme angeschraubt - Fertig!!!

      Dauer der reperatur, ca. 20 min

      Gruss
      Uwe

      P.S: Also reine Kosten 50€ Gestänge + 5 € einbau.....Also 55 euro, denk das geht
      „Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen.“ (Walter Röhrl)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von oberfranke1 ()

    • So - meiner jetzt auch !
      Rechte Seite Halbkugel aus der Schale geflutscht. Billiger Plastik Schei...!
      Als Notreparatur 4 Lagen Isolierband dazwischengelegt und mit ner WaPuZa zusammen gedrückt - hält aber bestimmt nicht lange.
      Gestänge original nur in Polen zu bekommen ... 86,- Euro - versendet nur leider nicht nach Deutschland.

      mechanizm-wycieraczek-szyby-przedniej-orlando-p-1079.html

      Aber dank der Tips hier werde ich mal beide Alternativen bestellen und kombinieren.
      Kleine Frage noch - kriegt man die Plastikclipse auch unzerstört raus?
      Vorne (in Fahrtrichtung) kann man ja gut Schrauben mit Karosseriescheiben nehmen aber seitlich kommt man nicht drunter.

      CU FO

      Bj.13 97000km
    • Neu

      Vielen Dank für den Tip:
      Chevrolet Orlando 2009-2016 Motor Wischergestaenge Rep Kit.Wipex Kit | eBay
      Passt einwandfrei und ist schnell selber erledigt.
      Position der Scheibenwischer markieren (Isoband)
      Scheibenwischerarme abbauen. (sollte ohne Abzieher machbar sein)
      Clips der Abdeckung entfernen - die in Fahrtrichtung habe ich durch Schrauben mit Karosseriescheiben ersetzt - dadurch hatte ich noch Clipse für rechts und links übrig.
      Gestänge auseinander hebeln - Gelenke reinigen und mit Vaselinefett einstreichen.
      Neues Gestänge mit Wasserpumpenzange drauf drücken.
      Alles wieder zusammen bauen.
      Hat ne knappe Stunde gedauert - mit Zigarettenpausen.
      Bitte in einer geheizten Halle oder Garage machen sonst bricht der Kunststoff zu schnell.
      CU on the Road, FO
    • Benutzer online 1

      1 Besucher