Wie lange wollt ihr eigentlich mit ihm fahren?

  • Ich muss mich nach meiner Knie OP von meinem trennen, da ich nicht mehr als Techniker arbeiten kann. Komme ins Büro "Kundenbetreuung" und bekomme einen Firmenwagen. Falls jemand mal was hört - hier noch ein paar Daten:
    Baujahr 09/2012
    Km Stand : 74500
    Farbe : Silbermetallic
    Navigationssystem mit SD Karte
    Klimaautomatik
    Rückfahrwarner akustisch
    TÜV kommt am 03.08.2017
    Alle Inspektionen nächste wär im Nov 2017
    Turbolader Luftschlauch und Kühlflüssigkeitsbehälter wurdengetauscht
    Unfallfrei aber an den üblichen Stellen wie Motorhaube sindkleine Steinschläge zu erkennen aber kein Rost
    18 Zoll Sommerreifen schwarze Alu Felgen ABE vorhanden
    16 Zoll Winterreifen mit den original Alu Felgen
    120KW 2,0 Diesel
    Automatikgetriebe
    VB 10500,-€

    Schönes WE
  • Tach auch,

    2014 mit 15 Monaten und 15000km gekauft,
    jetzt 86000 km drauf,
    nach den bekannten Probs mit Frontscheibe und Ausgleichsbehälter ( auf Garantie ) war noch der Kühler fällig.
    Hab ich mir auf nem Feldweg durch eine nicht gesehene Bodensenke aber selber kaputt gefahren - dann einen Nissin Kühler für rel. kleines Geld eingebaut.
    Bremsanlage von A.B.S. für Astra J bei 60000km eingebaut - bis jetzt einwandfrei.
    Günstige AHK angebaut - abnehmbar - aber sichtbar - 165,-Euro.
    Personalisiert mit ein bisschen Farbe Schwarz matt - Tiebow vorn und hinten die Chromleiste (Löcher mit zwei Totenköpfen verschlossen - manchmal kommt`s noch durch ;) ) .
    Sommerfelgen 8J in schwarz.
    Ölwechsel immer bei 50 % aber günstiges Motul.
    Verbrauch 6,8 L/100km (gutes Streckenprofil und Tempomat)
    DPF durch 45km einfache Fahrt auf die Arbeit kein Problem.
    Fazit: für mich ideal !

    ...und um die eigentlich Frage auch mal zu beantworten:

    solange wie die Räder sich drehen... :D

    CUFO
  • Moinsen,
    eigentlich kann ich dazu noch gar nichts sagen weil wir den Orli ja erst vor kurzem gekauft haben.
    Aber eins ist sicher, ich finde den Orli ausgesprochen "Geil". Die Form und das Platzangebot eben das
    ganze Auto spricht mich doch sehr an :love:
    Wenn es sich alles so entwickelt wie ich mir das vorstelle, dann wäre der Orli in meinen Augen ein
    Auto für die Ewigkeit. Aber das kann ich jetzt natürlich noch nicht wirklich absehen!
    Mein Benz, ein w124 260E ist nun fast 28 Jahre alt und steht noch richtig sauber da :thumbsup: . Der hat aber auch
    keine Elektronik wie alle neuen Autos.
    Jedenfalls bekommt der Orli nächstes Jahr eine komplette Hohlraumversiegelung verpasst, ich muss den
    Benz so wie so wieder machen dann mach ich den Orli gleich mit. Service ist bei mir eh selbstverständlich,
    lieber einmal zuviel als zu wenig. Den Rest wird die Zeit zeigen, vom Motor her mach ich mir da keine
    Gedanken.
    **** in der Ruhe liegt die Kraft **** :c_n:


    Gruß Toast
  • Benutzer online 2

    2 Besucher