Stoßstange & Radkastenabdeckung beschädigt bei meinem parkenden Auto - Fahrerflucht!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Stoßstange & Radkastenabdeckung beschädigt bei meinem parkenden Auto - Fahrerflucht!

    Hallo an alle Orlandos, :cursing:
    nachdem ich schon länger nicht hier war hat sich durch einen Fahrerflüchtigen der mein Auto beschädigt hat folgendes Problem ergeben.
    Im Bild mein Abgeschürfter Lack - zum Glück ist nichts weiter defekt ausser die Radkasten Kunstoffumrahmung das muss ich kleben falls möglich oder ersetzen.
    Wie kann ich unterscheiden ob ich Olympic White = GAZ oder Summit White = GAZ habe zwischen diesen gleichen Bezeichnungen gibt es ja keinen Unterschied?
    Woher bekomme ich so einen Lack und gibt es eine RAL Übersetzung für dieses Weiss?
    [IMG:https://picload.org/image/rddlodrg/chevroletschadenrechtsvorne480.jpg]
    Die Stoßstange ist wie gesagt schon noch in Ordnung - der Kunststoff ist nicht gebrochen und auch nicht eingerissen. Ich habe das Auto am Dienstag um 11:45 den 13.09.2016 in meiner Wohnhausanlage geparkt und am Freitag den 16.09.2016 um 17:00 den Schaden entdeckt. Der Verkehrsgegner der mir in mein Auto gefahren ist hat keine Nachricht hinterlassen und sich auch nicht bei der Polizei gemeldet. Ich wohne sehr abgelegen und in unserer Siedlung stehe ich fast immer auf dem gleichen Parkplatz in einer Seitengasse. Dort muss man ein Parkpickerl (Parkplatz Lizenz für 1 Jahr [€135,-] oder 2 Jahre [€225,-]) haben. Das bedeutet das es ein Anrainer sein muss der hier angefahren ist und siehe da ich bin dann am Sonntag den 18.09.2016 mit einer Hochauflösenden Kamera und einem Rollmasstab die Gassen abgegangen und habe nach einem Auto ausschau gehalten das in der selben Höhe ebenfalls diese Schweren Scherer hat und habe sehr viele Autos gefunden die solche Schäden aufweisen nur muss ich das noch der Polizei übermitteln denn Farbspuren sind auf meinem Auto keine drauf. Es ist erstaunlich das es so viele Beschädigte Autos die einen solchen Schaden haben hier in unserer Siedlung gibt. Deshalb müssen wir so extrem Hohe Beiträge an die Versicherungen leisten. Zumindest in Österreich sind die Versicherungen ja Übergeschnappt - ich bezahle pro Jahr in der 1er Stufe € 1.057,- nur für die Haftpflicht ohne Kasko oder gar Voll Kasko!
    Leider habe ich keine Vollkasko Versicherung das ist eben ein Problem denn bei allen anderen Autos haben wir eine Vollkasko gehabt zumindest für 2 Jahre nur ist die so teuer das wir bei diesem Auto leider verzichten mussten.

    Woher bekomme ich diese Radkasten Abdeckung? Wenn geht einen Link.
    Weiters hat mir am 24.12.2015 Jemand denn ich nicht kenne die Beifahrertüre wie schon früher beschrieben eingetreten und das ohne Streit mit irgend wem!

    Danke für Eure Hilfe!
    Wer noch nie in Orlando war darf trotzdem einen Orlando fahren! :D
  • Hallo weakbit, das mit der Fahreflucht ist schon blöd, zumal es sich ja über die Versicherung lösen liese....eigentlich.
    Hast schon mal bei ebay nach so ner Abdeckung gesucht, wird aber wohl nichts anderes übrigbleiben und bei Chevrolet bestellen.
    Wegen dem Lack.... ich hab mir einen bei ebay - ludwiglacke2009 bestellt...gibt´s auch so als Onlineshop: LudwigLacke, vielleicht fragst da mal nach.
    Gruß aus Brandenburg
  • Lack in der Dose:
    Autolack Chevrolet Daewoo GAZ Olympic - Summit White Uni Basislack H2

    und in der Sprühdose:
    2K PROFI-Spray Daewoo Chevrolet GAZ Olympic - Summit White 1-Schicht (400ml) - profiautolacke - Autolack & Lackierzubehoer

    und Nein, hierfür gibt es keine Übersetzung zu RAL-Farben.
    RAL Farben sind von der Fa. RAL gGmbH standardisierte Farben die Weltweit eingesetzt werden, Hintergrund war das man Weltweit über Farben kommunizieren kann ohne das man Farbmuster austauschen muss.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DJPeaceman ()

  • Vorab einmal Danke an alle Helfenden!

    Ich werde mir die Teile besorgen und dann selbst Hand anlegen denn sonst bleibt mir ja vor dem Winter nichts übrig außer den Fremdschaden selber zu reparieren.
    Wenn ich das geschafft habe mache ich eine kleine Reportage mit Bild wenn es Euch recht ist!?

    @DJPeaceman - wenn man sich die 2k Dose kauft muss man dann nur reinigen (Schmutz und Fett entfernen) und an schleifen (1000er Schleifpapier nass)?
    Ich habe gelesen das der Spray gleich der Filler enthaltet und somit füllt er sich in die Vertiefung des Lackschadens und bildet eine gleichmäßige Ebene. Das kann ich mir schwer vorstellen das der Lack das macht wenn der Schaden senkrecht zum Boden ist und nicht liegt.

    @wels04 - ich habe da geschaut aber die Abdeckung über dem Kotflügel nicht gefunden ich könnte meinen das der Teil "Front Fender ???" heißt aber wie heißt die Kunststoff Abdeckung über dem Radkasten???

    Grüße weakbit
    Wer noch nie in Orlando war darf trotzdem einen Orlando fahren! :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von weakbit ()

  • weakbit schrieb:



    @DJPeaceman - wenn man sich die 2k Dose kauft muss man dann nur reinigen (Schmutz und Fett entfernen) und an schleifen (1000er Schleifpapier nass)?
    Ich habe gelesen das der Spray gleich der Filler enthaltet und somit füllt er sich in die Vertiefung des Lackschadens und bildet eine gleichmäßige Ebene. Das kann ich mir schwer vorstellen das der Lack das macht wenn der Schaden senkrecht zum Boden ist und nicht liegt.


    Grüße weakbit
    Aus dem Grund würde ich empfehlen, den Kratzer ggf. mit Feinspachtel oder Filler zu füllen und die Stoßstange zum Lackieren demontieren.

    Gruß
    Daniel
  • Hallo,
    ich schreiben den 17.7.2018 also fast 2 Jahre danach als mir Jemand in mein Auto gefahren ist ich konnte das Auto bis Heute nicht reparieren denn ich war im Jahr 2017 mehr als 4 Monate selbst im Spital und habe das gerade so überlebt.
    Wenn es Jemand wissen will nein es war kein Unfall aber ich habe ein "Nekrotisierende Pankreatitis" (die Bauchspeicheldrüse ist zu 90% abgestorben und hat sich selbst aufgefressen und mir mit dem Enzym die Leber, den Darm, die Milz, die Galle und andere Teile des Innebauchs auf und angefressen) und dann hatte ich auch noch ein "Multi Organ versagen" das Herz hatte einen infarkt und die Aorta war auf einmal verstopft. Ich hatte 5% überlebenchance und bin erst jetzt einigermassen wieder ansprechbar. Ich kann wieder Autofahren mit dem gehen tue ich mir sehr schwer deshalb bin ich auf das Auto noch mehr angewiesen als zuvor. Anstrengen kann ich mich überhaupt nicht das ist alles zu schwer für mich aber denoch möchte ich so gut ich das kann etwas machen denn ich lasse mich nicht herunter kriegen.
    So das war es in kurzen Worten: Nun möchte ich mir meinen Orlando wieder reparieren insofern ich das überhaupt machen kann. Die Farbe habe ich bereits bestellt und nun suche ich die Radabdeckung oder wie das heißt. Wisst Ihr wo man die kaufen kann und vor allem wie das Teil heißt? Die Halterungs Dübel brauche ich wahrscheinlich auch noch dazu denn die sind alle gebrochen.

    MfG
    weakbit
    Wer noch nie in Orlando war darf trotzdem einen Orlando fahren! :D