Bin demnächst auch weg...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bin demnächst auch weg...

      Hallo Gemeinde,

      im November soll mein neuer kommen und der Orlando geht weg.
      Der Orlando hat mir in den fast 5 Jahren immer Spaß gemacht und ich hatte keine Probleme - bis auf den Kühler, den ich jetzt noch habe tauschen lassen (müssen).
      Ich spiele schon länger mit dem Gedanken ein anderes Auto zu kaufen, weil meine Kinder zwar nicht aus dem Haus sind, aber kaum noch mit fahren...
      Und für mich alleine nur zur Arbeit und zurück ist die rollende Schrankwand dann doch etwas überdimensioniert.
      Zuerst hatte ich mich auf den Seat Leon ST eingeschossen, dann kam aber Opel mit dem neuen Astra ums Eck...
      Den Astra ST habe ich mir nun als Benziner bestellt, und im November soll die elend lange Wartezeit (fast 5 Monate) vorüber sein.

      Ein Fazit zum Orlando:
      Der 2,0 Liter Diesel mit Automatikgetriebe ist schön zu fahren und kann auch Spaß machen... :D , hat viel Platz und "macht optisch was her"
      Zwei Dinge sind mir Negativ aufgefallen:
      1. Das auf dem Dach angesammelte Wasser bei Regen oder vom Tau läuft bei Rechtskurven das Fenster der Fahrertür runter. Zumindest wenn das Fenster geschlossen ist :rolleyes: - ansonsten landet es im Innenraum auf der Türverkleidung.
      2. Die Reinigung des Dieselparikelfilter. Die setzte bei mir überwiegend ein, nachdem ich 30 Minuten Autobahnfahrt hinter mir und den Wagen abgestellt hatte...

      Also sehe ich mit eine lachenden und einem weinenden Auge dem November entgegen...

      Vielleicht findet der neue Besitzer ja auch den Weg in dieses tolle Forum
      Grüsse aus Hilden
      Holger
    • Auch ich habe zwischen Astra K ST und Leon ST abgewogen. Matrix-Licht, On-Star und elektrische Heckklappe haben mich schon gelockt. Letztlich hatte der Astra aber keine Chance, da schlicht kein für mich brauchbarer Motor verfügbar ist. 1.6t mit 200 PS maximal im Astra? Da war die Entscheidung für den 2.0t im Leon schnell gefallen. Auch die Farbauswahl hat mir beim Astra so gar nicht gefallen.

      Was hat bei dir den Ausschlag zugunsten des Astra gegeben?
      Mess with the best, die like the rest.

      Alt: Chevrolet Orlando LTZ 2.0 d AT, verkauft 05/2016
      Neu: Seat Leon ST Cupra290
    • Da ich vom Motor her ein wenig "Downsizen" wollte, war das egal. 1,4l Turbo Benziner gibt es von beiden Herstellern.
      Wobei mir der Cupra schon gefallen hat - ist aber zu stark motorisiert ;)

      Pro Astra waren:
      • Toter Winkel Warner
      • elektrische Heckklappe
      • LED Matrix Licht
      • WLAN Hotspot
      Und ein wenig Bequemlichkeit - ich bleibe bei meinem Händler und der nimmt den Orlando in Zahlung.
      Grüsse aus Hilden
      Holger
    • So - nun ist es vollbracht....
      Der Orlando ist beim Händler und ich fahre jetzt Opel Astra.
      Ich werde diesem Forum dennoch erhalten bleiben und zwischendurch mal rein schauen ob der neue Besitzer sich hier anmeldet...
      Bis dahin - macht's gut
      Grüsse aus Hilden
      Holger