Wasserkühler undicht

  • Hi,
    hast du auch die Teilenummern für uns? Vielen Dank auf jeden Fall für deinen Beitrag! Toll wäre es, wenn du die alten Teile auch noch fotografieren würdest.
    Mein zweiter Orlando nach unverschuldetem Unfall:
    3/13 natürlich wieder schwarz!
    Leder/Schiebedach
    Fahren jetzt 2 Orlandos (ab 3.01.17/EZ 4/12) wie oben aber ohne Schiebedach. LTZ mit 163 Dieselpferdchen. Laufleistungen 64 und 144tkm
  • eifelswob schrieb:

    Hi,
    hast du auch die Teilenummern für uns? Vielen Dank auf jeden Fall für deinen Beitrag! Toll wäre es, wenn du die alten Teile auch noch fotografieren würdest.
    Das sind die alten Teile die hab ich mitbekommen,die Nummer auf dem Teil ist für den kompletten Einlass Schlauch vom Turbo bis zum LLK 183€ Neu und aus Metall
    Dateien
  • Die sehen für mich ganz normal aus. Die Rohrvervindung kommt vom Turbo, also senkrecht runter und führt nah am Motor und Abgaskrümmer vorbei, daher ist die aus Metall. Das linke Rohr ist aus Kunststoff und Isoliert wegen dem Kühler. Da ist meiner Ansicht nach nichts neues dran! Das Einzige, was mir auffällt ist, dass sie ziemlich schnell geliefert wurden, daher vermute ich mal, dass die vom Antara 2.2D (Z22D1) stammt!
    Eine starre Verbindung aus Metall ist da auch nicht realisierbar, weil der Turbo ja fest am Motor(Abgaskrümmer) sitzt und Dieser ja kippt beim Lastwechsel (siehe mein Video). Wenn das der Kühler mitsamt LLK dann demnächst auch tut, braucht man sich nicht wundern ;)
    :il_of:
  • Neu

    Moin
    So es sind jetzt 2 Jahre vergangen und der Kühler bläht sich wieder auf.
    Unten rum ist er verbogen.
    Und das wo wir Samstag in den Urlaub nach Kroatien fahren.
    Naja ich habe alle Hebel in Bewegung gesetzt und habe mit ach und krach einen Werkstatttermin am Mittwoch bekommen.
    Nächstes Problem......die Beschaffung des Kühlers. Die Opelwerkstatt sagt unmöglich in der kurzen Zeit.
    Aber nicht für unseren Teilehändler in Stade. Innerhalb von 2 Tagen hatte ich den Kühler.
    Alles etwas Ärgerlich denn dadurch muss ich alles selbst bezahlen. Kühler 205 Euro und Einbau 225 Euro.

    Nun Hab ich mal nachgedacht warum die Kühler ständig den Geist aufgeben. Ist der Kühler zu schwach oder der Druck im Kühlsystem zu hoch.
    Den Kühler verstärken.....nicht möglich.
    Ich hab mal versuchsweise die Dichtung vom Deckel des Ausgleichsbehälters entfernt.
    Seit 4 Tagen fahre ich so und habe keine Änderung in der Temperatur und er Bläht sich auch nicht weiter auf.
    Ich habe mal einen LKW Fahrer gefragt und er sagte wird auch manchmal so gemacht.
    Man muss nur aufpassen das man immer genug Kühlwasser im Ausgleichsbehälter hat(wegen der Verdunstung).
    Mal sehen ob man ständig so fahren kann.

    Gruß Thorsten :c_n:
    Als ich klein war, gab es kein Laptop und keine Wii.
    Ich hatte ein Fahrrad & Rollschuhe.
    Meine Mutter rief mich nicht auf einem Handy an, sie rief meinen Namen aus der offenen Tür.
    Ich spielte mit meinen Freunden DRAUSSEN, nicht ONLINE.
    Wenn du mit aufgerissenen Knien heimgekommen bist, auf Bäume geklettert bist ... und überlebt hast
    dann poste das in deinen Status...
    Denn wir hatten eine richtige Kindheit!!
  • Neu

    Hallo.

    Ich habe die Rechnung für den Einbau mitttlerweile auch erhalten.

    154 Euro

    Damit hat der Kühlerwechsel alles zusammen 350 Euro gekostet.


    @Thorlando ich wünsche euch einen schönen Urlaub.

    Gruß
    Stefan :c_n:

    :il_of:
    Als ich klein war, gab es kein Laptop und keine Wii.
    Ich hatte ein Fahrrad & Rollschuhe.
    Meine Mutter rief mich nicht auf einem Handy an, sie rief meinen Namen aus der offenen Tür.
    Ich spielte mit meinen Freunden DRAUSSEN, nicht ONLINE.
    Wenn du mit aufgerissenen Knien heimgekommen bist, auf Bäume geklettert bist ... und überlebt hast
    dann poste das in deinen Status...
    Denn wir hatten eine richtige Kindheit!!


    :c_n: "Der auch mit dem Stuhl kämpft --- 3.0". :il_of:
  • Neu

    Thorlando schrieb:

    Moin
    So es sind jetzt 2 Jahre vergangen und der Kühler bläht sich wieder auf.
    Unten rum ist er verbogen...


    Hallo,

    da kann man ja nun wahrlich nicht mehr von fehlerhaften Chargen sprechen...
    Das muss doch dann auf jeden Fall eine Fehlkonstrucktion sein, bei dem das billigste der billigen Materialien verwendet wird.
    Das Gute ist ja, das man das ja dann planen kann... ;)

    Gruss und trotzdem einen tollen Urlaub!


    Gesendet von meinem F3111 mit Tapatalk
    1. VW Touran 1.4Tsi MY 2016
    2. Citroen C3 1.0 MY 2016

    Beides sind Benziner! :P

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zwitscher ()

  • Neu

    Moin Thorsten, das hört sich erstmal grausam an, aber deckt sich absolut mit meiner Vermutung. Da wurde qualitativ minderwertiger Müll verbaut! Ordentlichen Kühler aus dem Zubehör und ich denke Du hast Ruhe! Ich an deiner Stelle würde das Teil bei GM verbauen und mir eine Rechnung geben lassen, die ich dann auf direktem Wege an die Pinnwand meines Rechtsanwaltes tackern würde! Das grenzt ja an Betrug!
    :il_of:
  • Benutzer online 3

    3 Besucher