Wasserkühler undicht

  • Rorlando schrieb:

    Hallo zusammen,ich habe mich heute hier angemeldet,als ich auf der Suche nach Erfahrungen mit dem Kühler des Chevrolet war.
    Unser Kühler hat nach 3Jahren den letzten kühlen Hauch gelassen, der von meinem Schwager musste auch nach drei Jahren ausgetauscht werden.grad wird der Kühler ersetzt, Materialkosten 160 Euro. Uns wollte man erzählen, dass es ein Steinchen war. Als wir den defekten Kühler gesehen haben, sah er aus als wäre er aufgeblasen worden..Wir hoffen aber , dass die Reparatur schnell über die Bühne geht und er wieder voll einsatzfähig ist. Wir fahren ihn einfach zu gerne.
    Viele Grüße
    Rorlando
    Dann bist Du ja der Erste, der das Problem beim Benziner hat! Bis jetzt haben sich nur die Diesel-Besitzer gemeldet. Dabei hat der Benziner einen anderen Kühler als der Diesel verbaut.
    Orlando, der tiefenentspannende Cruiser! :thumbsup:
  • Rorlando schrieb:

    Hallo zusammen,ich habe mich heute hier angemeldet,als ich auf der Suche nach Erfahrungen mit dem Kühler des Chevrolet war.
    Unser Kühler hat nach 3Jahren den letzten kühlen Hauch gelassen, der von meinem Schwager musste auch nach drei Jahren ausgetauscht werden.grad wird der Kühler ersetzt, Materialkosten 160 Euro. Uns wollte man erzählen, dass es ein Steinchen war. Als wir den defekten Kühler gesehen haben, sah er aus als wäre er aufgeblasen worden..Wir hoffen aber , dass die Reparatur schnell über die Bühne geht und er wieder voll einsatzfähig ist. Wir fahren ihn einfach zu gerne.
    Viele Grüße
    Rorlando
    hallo hast du auch Fotos vom Kühler der kaput ist ?
    Schöne grüße aus Münchhausen




    :c_n:
  • Im Zuge meiner Unfallreparatur wurde eine Kühlerundichtigkeit festgestellt. Erstdiagnose war "Eigenverschulden durch Aufsitzen" (Beschädigungen am Unterbodenschutz des Kühlers gab es keine ;-). Nach einem kurzen Gespräch mit meinem Freundlichen u.a. mit Verweis auf dieses Thema im Forum wurde der Kühler anstandslos auf Garantie getauscht. Aussage ".... hätte ich nicht für möglich gehalten....., ..... Chevrolet gibt uns keine Informationen mehr!!!!......".
    Vielleicht wird es doch Zeit sich irgendwann nach einem anderen Auto umzuschauen :-(.
  • DJPeaceman schrieb:

    Sundi1998 schrieb:

    Vielleicht wird es doch Zeit sich irgendwann nach einem anderen Auto umzuschauen :-(.
    Weswegen ???
    Nach dem Rückzug von Chevrolet wird es in den nächsten Jahren mit der Unterstützung sicherlich nicht besser. Ich fahre den Dicken sehr sehr gerne, aber solche Dinge wie mit dem sich selbst zerlegenden Kühler finde ich nicht so prickelnd. Die im Rahmen der Reparatur von Chevrolet gelieferte Tür war auch nicht sehr passgenau. Es fehlt mir einfach das Langzeitvertrauen. Das ist aber eher eine Momentaufnahme.
  • Hallo Zusammen,
    ich habe den Rechtsstreit mit Chevrolet abgebrochen.
    Grund:
    1. Chevrolet hat alles abgestritten und alle Schuld von sich gewiesen.
    2. Mein Rechtsschutzversicherung kommt nicht für alle kosten auf.
    3. Alle die bei von mir aufgeführten Geschädigte ( Forum ) müssten vor Gericht ( Gerichtstand Rüsselsheim ) anwesend sein.
    4. Um Erfolgt zu haben, ein Gutachten über defekt des Kühler beauftragen.

    Leider war alles erfolglos, danke die hier Alle mitgemacht haben.

    John Boy
  • Moin
    Ja Recht haben und Recht bekommen sind zweierlei.
    Traurig finde ich es nur das man keine Info bekommt ob in der Richtung etwas unternommen worden ist(verstärkter Kühler usw).
    Ich habe nur Achselzucken erfahren.

    Trotzdem würde ich mir dieses Auto immer wieder kaufen.

    Gruß Thorsten :c_n:
    Als ich klein war, gab es kein Laptop und keine Wii.
    Ich hatte ein Fahrrad & Rollschuhe.
    Meine Mutter rief mich nicht auf einem Handy an, sie rief meinen Namen aus der offenen Tür.
    Ich spielte mit meinen Freunden DRAUSSEN, nicht ONLINE.
    Wenn du mit aufgerissenen Knien heimgekommen bist, auf Bäume geklettert bist ... und überlebt hast
    dann poste das in deinen Status...
    Denn wir hatten eine richtige Kindheit!!
  • Hallo zusammen,
    traurig aber war, mein Kühler sieht genau so aus. Es ist auch nicht so einfach Ersatz zu bekommen. Bei Opel wollten sie knapp 500€ für das neue Teil haben.
    Habe ich abgehlehnt. Jetz der zweite Versuch online.

    Schade das es solche, ich sag mal, komischen Probleme gibt bei dem Orli. Das Fahren macht jedoch jede menge Spass.....

    Schöne Grüße
    Andy

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Andy77 ()

  • Genau, sehe da auch kein Problem drin.
    Musst nur aufpassen, es gibt Unterschiede bei Automatik- und manuellem Getriebe.

    Ist aber weiter vorne hier im Thema schon angeschrieben worden.

    Laut Internet sollen auch die hier passen, vielleicht bekommt man bei einem anderen Modell den Kühler günstiger.
    Betrifft Fahrzeuge mit manuellem Schaltgetriebe !!!
    Fahrzeug - Baujahr - Leistung - ccm - HSN
    CHEVROLET CRUZE (J300) - 2.0 CDI - 08/10 - 120 / 163 - 1998 - 8260-ACJ
    CHEVROLET CRUZE (J300) - 2.0 CDI - 05/09 - 110 / 150 - 1991 - 8260-ABV
    CHEVROLET CRUZE (J300) - 2.0 CDI - 05/09 - 92 / 125 - 1991 - 8260-ABX
    CHEVROLET CRUZE Schrägheck (J305) - 2.0 CDI - 06/11 - 120 / 163 - 1998 - 8265-ABS
    CHEVROLET CRUZE Station Wagon (J308) - 2.0 TD - 08/12 - 120 / 163 - 1998 - 8265-ACP
    CHEVROLET ORLANDO (J309) - 2.0 D - 02/11 - 96 / 131 - 1998 - 8260-ACH
    CHEVROLET ORLANDO (J309) - 2.0 D - 02/11 - 120 / 163 - 1998 - 8260-ACF

    OPEL ASTRA GTC J - 2.0 - 04/12 - 206 / 280 - 1998 - 0035-AWI



    Gruß ossihessi
    Kritik schadet nur dem, der Sie nicht nutzt.

    Wer Fehler findet, darf sie behalten.

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von ossihessi ()

  • Hallo, vielen Dank für die Infos.
    Die Auswahl ist groß, ich meinte aber die Lieferzeiten.
    Beim Händler um die Ecke waren es vier Wochen, bei KFZTeile24 nicht lieferbar(Blue Print), den von Hella haben Sie mir erst gar nicht angeboten.
    Samstag hab ich noch schnell einen Kühler von Hella bei MisterAuto bestellt. Soll auch heute abgeschickt worden sein.

    Weiß jemand wieviel Kühlflüßigkeit der Orli benötigt :?:
    Habe da etwas von acht Litern gelesen...


    MfG
    Andy
  • Hallo,
    die erste Bierpause :D ,
    die stoßstange ist ab, jetzt weiss ich warum die Reparaturen so teuer sind :cursing: .... früher am Golf II, aber egal ist halt so.
    An dem Kühler hängt ja so ziemmlich alles dran, Ölkühler usw.Kein wunder dass sich der Kühler verbiegt.
    na ja, gleich gehts weiter. :)
  • Benutzer online 3

    3 Besucher