Kaufberatung Orlando

  • ich habe mich in den Chevrolet Orlando 2lieter 163 ps Schalter verliebt.


    meine Frage jetzt:


    Wie steht es um die Qualität des Orlando speziell des Motor und Getriebe aus (Haltbarkeit)?


    Wie sieht es mit der Ersatzteilbeschaffung aus, und wo?


    Gibt es irgendwelche Mängel auf die man vor dem Kauf achten müsste?

  • Hallo,


    gegen die Qualität kann man nichts sagen. Solides aus dem Hause GM halt.


    Zum Motor lässt sich auch nichts generell schlechtes sagen, der 2l mit 163 PS ist meiner Meinung nach auch die beste Wahl für den Wagen. Einige schütteln sich etwas bei ca. 1500 U/min.

    Das größte Problem bei der Motorisierung ist eher der Kühler. Die originalen Kühler blähen sich gerne auf. Dazu gibt es hier auch einige Berichte. Einfach mal suchen.


    Mit dem Schaltgetriebe macht man auch nichts falsch, vom Automatikgetriebe hört und liest man ofters von Problemen und Schäden.


    Verschleißteile sind kein Problem, da vieles auch bei Opel verbaut wurde. Bekommt man alles beim Chevrolet Partner bzw. Opel Händler oder auch online.

    Bei Karosserieteilen wird es schon spannender. Es ist alles neu zu bekommen, jedoch mit teilweise langer Lieferzeit.


    Gruß

    tarkom

  • Hi John,

    Motor und Getriebe sind haltbar, ein paar Ausfälle gibt es, aber diese haben meist den Grund schlechte Wartung.

    Die Kinderkrankheiten sollten bei einem gebrauchten Orlando behoben sein (pfeifende Frontscheibe, Kühlmittelausgleichsbehälter, vereinzelt Antriebswellen). Der Kühler sollte in Ordnung sein und am besten gegen einen nichtGM Kühler getauscht worden sein. Bremsen sind verschleißfreudig aber günstig zu bekommen weil baugleich zu Astra J und Zafira C.

    Wichtig ist auch das Nutzungsprofil, er ist kein Stadtauto - gut zum pendeln und auf Langstrecke, dann ist er sparsam und der DPF erfüllt seinen Zweck.

    Gutes Öl (meiner alle 10000 km) und regelmäßige Wartung sind Pflicht - dann hast du Freude an ihm.

    Lies dir mal die Themen durch, steht viel wissenswertes drin.

    CU FO

  • Danke Jungs

    Ihr habt mich jetzt überzeugt einen zu kaufen.

    Vorher einmal Probe fahren. Der Orlando hat die Eigenschaft auf der Vorderachse zu poltern. Gibt auch einige Themen darüber im Forum. Das ist halt nicht jeden sein Geschmack mit der polternden Vorderachse.

  • Selbst habe ich keine Probleme mit dem Automatikgetriebe und fahre den Orlando seit einigen Jahren schon.