Heizung funktioniert nicht (nur einseitig)

  • Hallo zusammen,

    ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!?


    Mein Orlando Bj.2011 Benziner 1.8 Liter hat ein Problem mir der Heizung bzw mit der Verteilung der warmen Luft.

    Die Beifahrerseite wird gut erwärmt. Aus den Lüftungen rechts und der rechte vom mittleren kommt warme Luft….die linke Seite und ganz links nur kalt....

    Zudem kommt, wenn ich das Gebläse auf Frontscheibe stelle, nur kalte Luft raus....es ist, als ob die Klimaanlage an wäre....bzw anspringt.....


    Hat jemand eine Idee dazu?


    Vielen Dank vorab!


    Grüße

    Alex E. aus E:)



    Ach so; Jemand von euch schon einmal die Antriebswelle erneuert?!

  • Kann eigentlich nur mit den elektr. Klappen der Regelung zu tun haben.

    Im Mitteltunnel links, also auf "deiner" Seite müsstest du sie finden können - habe selber noch nicht dran geschraubt.

    Gibt wohl öfter mal ein Problem damit - hatte mal gelesen das sich die Klappen resetten wenn man die Batterie über Nacht abklemmt.

    CU FO

  • Hi,


    ich habe dasselbe Problem - die Werkstatt wollte zur Diagnose erstmal das Amaturenbrett ausbauen (Größenordnung 500 Euro) um dann weiter zu reden.


    Im DCC Forum gibt es einen Eintrag http://www.dcc-forum.de/thread.php?postid=154941 dort ist von der Sicherung F17DA die Rede beim Cruze.


    EDIT: Sicherung 17 ist Klima und Heizung. Hat bei mir nicht geholfen.

    Hat sich schchon jemand von euch Richtung Heizgebläse vorgearbeitet?



    Grüße

    Pugsley

  • Kleines update


    bei meinem war es das steuergerät der heizung.


    nach drei wochen wartezeit hab ich dem autohaus meinen dicken als teil der anzahlung angeboten und mir einen netten vitara ausgesucht.


    mittlerweile muß man ja schon froh sein wenn man überhaupt eine werkstatt findet die nicht NEIN sagt.


    grüßle werner