Rätsel nach Klimawartung

  • Liebe Gemeinde,


    ich mach aller zwei Jahre eine Klimawartung. Normal geh ich dazu in die ATU Filiale. Dieses Jahr, war ich aber mal in einer freien Werkstatt. Das Angebot war ein echtes Schnäppchen. Ich habe bei ATU weder 2017 noch davor 2015 einen Ausdruck von der Klima Füllung bekommen. In der freien Werkstatt heute, habe ich erstmals ein Ausdruck (siehe Anhang) erhalten.


    Das Rätsel stellt sich wie folgt da. Dieses Öl was mit laut Ausdruck eingefüllt worden ist beträgt grad mal 2ml aber abgesaugt worden sind 7ml.


    Soll dies jetzt wirklich so korrekt sein ?? Wer kennt sich damit aus?? Das wir mal Stück für Stück dort ins Gespräch kommen. Es gibt dazu noch keine brauchbaren Einträge.

  • Dabei handelt es sich um ein Additiv, welches zugegeben wurde. Die eigentliche Füllung wird in Gramm gemessen, also 652g entnommen und 661g wieder befüllt...

  • Gut, wir gehen davon aus, das die abgesaugten 5ml ein Additiv sind.

    Muss das dann aber nicht wieder in der selben menge aufgefüllt werden?? oder darf das aufgefüllte Additiv tatsächlich weniger betragen als das abgesaugte.

    Es dient ja wahrscheinlich dafür das die Dichtungen ausreichend geschmiert werden wegen alterung usw.