Abgasgeruch im Innenraum

  • Hallo zusammen,


    vorweg: ich fahre einen Cruze mit dem 2,0 Diesel AT 163 PS. Da es das Cruze Forum nicht mehr gibt und Orli / Cruze sich technisch ähneln, hoffe ich hier auf freundliche Unterstützung.


    Zum Thema:
    Sobald ich mit laufendem Motor stehe (Ampel, Stau etc) fängt es an, im Innenraum nach Abgas zu riechen. Irgendwo wird wohl etwas undicht sein. Aus dem Grund habe ich mich mal neben mein Auto gestellt und einen Freund Gas geben lassen. Der Wagen hört sich meines Erachtens nach völlig normal an.


    Wenn ich die Lüftung auf Umluft stelle, hört der Geruch auch weitestgehend auf.


    So komme ich zu der Annahme, dass im Motorraum etwas undicht ist und der Geruch durch die Lüftung in den Innenraum kommt. Wenn ich fahre, trägt der Fahrtwind es fort und wenn ich stehe eben nicht. Das ist nur eine Vermutung, muss also nicht unbedingt richtig sein.
    Hat jemand von euch eine Idee, wo ich suchen soll bzw was ich tun kann etc.


    Danke schon mal :)

  • Hallo, das gleiche nehme ich z. Zt. auch wahr. Im Stand Geruch, während der Fahrt nein. Komisch. Bei geöffneten Motorraum nehme ich nichts wahr. Habe lediglich eine kleine Undichtigkeit an der großen Riemenscheibe. Könnte natürlich auch höher schon undicht sein. Keine Flecken unter dem Auto.


    Gruß orlipower

  • Ist es denn Abgas? Also ist Öl ausgeschlossen? Das keine Tropfen auf dem Boden sind reicht ja nun nicht. Auf Ölverlust an Wanne ,Laufscheibe, Wannendichtung, Auslandsschraube ...
    gecheckt?

  • Hallo Martin, aus deiner Antwort lese ich eine Vermutung des Übels. Richtig ? Bin ein Schritt weiter. Meiner stinkt nach Ruß. Ursachenermittlung am Mittwoch. Oder kennst du schon die Antwort? Werde meinen nicht in den Drehzahlbegrenzer hochdrehen. Tut mir weh. ?(
    Öl Geruch schließe ich aus. Ist als Ruß identifiziert worden. Keinerlei Beeinträchtigung der Fahrleistung bis jetzt.


    Gruß orlipower

  • Ja, auch hier definitiv dieser Ruß Geruch, den man auch auf vielbefahrenen Straßen als Fußgänger wahrnehmen kann.
    Ich denke, wir beide haben das selbe.


    Testet ihr schon was? Wenn ja, gibst du hier Info? Momentan bin ich bei der Arbeit so sehr eingespannt, dass ich froh bin, dass der Wagen fährt.
    Ich habe die Umluftklappe geschlossen, dann wirkt es nicht mehr so giftig im Innenraum.

  • Meistens bläst der Turbo raus. Wenn ihr Glück habt, reicht es die Schrauben nachzuziehen....
    Auch der oft beschriebene Riss im LLK kann dazu führen. Wenn man. Im Stand bei geöffneter Motorhaube mal hochdreht, sieht man meist wo es raus bläst

  • Gestern den Orlando schön warm gefahren. Bei ca. 4000 Umdrehungen weiße Wolke Höhe des Ölmeßstabes. Mehr könnte ich nicht erkennen. Wir haben in Düsseldorf Turbo Instandsetzer. Würde mir sowieso eine 2. Meinung einholen. Melde mich Mittwoch. Wenn es noch etwas zu berichten gibt., las es mich wissen.


    Gruß orlipower

  • Ich habe dazu bereits in unserer Whatsapp-Gruppe ausführlich berichtet.
    Ja nachdem wo er raus bläst, reicht es die Schrauben nachzuziehen, evtl die Dichtung mit erneuern....

  • Hi,
    Aufwand und Kosten würden mich auch interessieren? Konntest du das selbst erledigen?
    Danke!

    Mein zweiter Orlando nach unverschuldetem Unfall:
    3/13 natürlich wieder schwarz!
    Leder/Schiebedach
    Fahren jetzt 2 Orlandos (ab 3.01.17/EZ 4/12) wie oben aber ohne Schiebedach. LTZ mit 163 Dieselpferdchen. Laufleistungen 100tkm und 180tkm

    Geile Allrounder bin nach wie vor begeistert!

  • Wie habt ihr das herausgefunden? Einfach im Stand hoch gedreht, wie empfohlen und es kam dort heraus?
    Wie schnell war die Lieferung der benötigten Teile und hast du evtl Teilenummern? Ich würde die Dichtungen evtl blind bestellen wollen.

  • Moin. Habe das Auto schön warm gefahren und dann im Leerlauf langsam die Drehzahl gesteigert, bis eine weiße Wolke zu sehen war. Mein Händler hat dann gestern die Ursache ermittelt und sofort repariert.
    Teile Nr. 4022330 , so steht es auf der Rechnung. Injektoren 1. und 3. Zylinder Dichtungen ers.


    Gruß orlipower