Fächerdüsen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Umbau der Scheibenwaschanlage auf Fächerdüsen
    Umbauanleitung von den originalen Dreifachspritzen zu Fächerdüsen.

    Anleitung zum Ausdrucken im Anhang (siehe unten)

    Vor dem Umbau:



    Nach dem Umbau (links Fächerdüse, rechts Chevrolet-Düse):



    Los geht's:

    Teile
    1. Volvo Fächerdüsen - 2 Stück
      Teilenummern:
      Volvo 30655605
    2. Rückschlagventil - 1 Stück
      Teilenummern:
      IVECO 2603852
      MERCEDES-BENZ 0008690719
      PORSCHE 91462821500
      SCANIA 0257763
      VOLVO 1210139
      VW / AUDI 113955975C


    Artikel - Artikel


    Auktion - Auktion


    Werkzeug
    1. Cliplöser
    2. Zange (z.B. Wasserpumpenzange)
    3. Schere oder Seitenschneider


    Artikel - Artikel

    Anleitung
    1. Motorhaube öffnen
    2. Abdeckung unter der Motorhaube lösen, in dem die 9 Clips rausgezogen werden.
      ACHTUNG: Ein Clip kann leicht in den Motorraum fallen und dann später schmilzen und brennen. Also schön aufpassen!
    3. Gummischläuche von den alte Düsen mit der Hand kräftig aber liebevoll abziehen.
    4. Mit der Zange die Laschen zusammendrücken und die Düsen von oben abnehmen.
    5. Neue Fächerdüsen um 90 Grad gedreht von oben einsetzen und dann um 90 Grad in Richtung Scheibe drehen.
    6. Gummischläuche kräftig aber liebevoll auf die Fächerdüsen aufstecken.
    7. Motorhaube zu machen und testen.
    8. Motorhaube wieder aufmachen.
    9. Weit rechts vor dem Y-Teiler einen Zentimeter Schlauch rausschneiden und dort das Rückschlagventil einstecken.
      Achtung: Auf die Pfeilrichtung des Ventils achten. Der Pfeil muss nach links zeigen!
    10. Motorhaube zu machen und testen.
    11. Motorhaube wieder aufmachen.
    12. Abdeckung wieder mit den 9 Clipsen anbauen.
    Bilder zu 1. und 2. - 9 Clips entfernen:


    Bild zu 4. - Laschen der alten Düsen mit einer Zange zusammendrücken:



    Bild zu 5. - Neue Fächerdüsen einsetzen:



    Bilder zu 9. - Hier kommt das Rückschlagventil rein:





    Dateien

    2.359 mal gelesen