Wasserkühler undicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo zusammen,

    auch ich bin nun mit dem defekten Kühkler betroffen... letzte Woche den neuen Ausgleichsbehälter bekommen, und 6 Tage später dann tropft es ausdem Kühler heraus. Werkstattmeister meinte, ich hätte die Kiste irgendwo aufgesetzt....allerdings sind keine Schäden am Unterboden, Frontschürze,etc..... Alles sehr merkwürdig. Auto ist jetzt 3 Jahre und zwei Monate alt....57500 km....

    Mal gucken was der Spass kostet
  • Hallo.
    Halt dich lieber irgendwo fest,wenn keine Zusatzgarantie abgeschlossen wurde.
    War grad bei meiner Werkastatt vorbei gefahren(kein Mopedwetter mehr,hab ich vorns gemerkt :D ).
    Meiner steht in der Halle und ein Schrauber ist schon zugange.Vielleicht krieg ich ja meinen doch heut wieder :rolleyes:
    Mein Kühler war ja dicht,Kühlwasser hat nicht gefehlt im Behälter.Denk ma das das die Nachwehen vom alten Behälter ist.
    :il_of:
  • mein Dicker schrieb:

    Hab ein Bild von meinen Kühler in die Gallerie reingesetzt.
    Sollte verzogener Kühler heißen, aber verlogener passt doch auch irgendwie :D :D :D :D
    Auf dem Bild kann man erkennnen, dass der Diesel wohl einen anderen Kühler als der Benziner eingebaut hat. Der Diesel hat 2 Kühlerlüfter, mein 1.8er (mit Klima) hat nur einen. Bei der Kühlerproblematik ist ja nur der Diesel betroffen, ebenso beim Rückruf des Behälters.
    Mir stellt sich die Frage, ob der Diesel ein thermisches Problem hat, bzw. die Techniker bei der Entwicklung die Thermik/Druck nicht in den Griff bekommen haben...
    Also Konstruktionsfehler?
    Orlando, der tiefenentspannende Cruiser! :thumbsup:
  • So, gestern das Auto vom Freundlichen Händler wieder abgeholt...mit neuem Kühler.

    Kühler kostet 271,89 Euro plus Mehrwert..dazu kommt der Austausch und Entlüften des Kühlers...137,70 Euro plus Mehrwert plus 3l Kühlerfrostschutz (7,89 Euro plus Mehrwert / pro Liter).



    So kostet mich der Spaß 544,49 Euro....
    Mal gucken ob ich da was auf Kulanz hinbekomme!
  • In meinen Großen ist jetzt auch ein neuer Kühler drin :) .
    Werkstatt hat aber schon die nächste ,Tschuldigung,Scheiße entdeckt <X <X <X
    Ladedruckschlauch vom Turbolader kaputt,Schlauch ist bestellt aber wann da????
    Leistungsverlust hatte ich eigentlich keinen gespürt.
    Mein alter Sharan tdi brauchte erst nach 14Jahren und 320tkm nen neuen T-Lader samt Schlauch =O =O =O
    :il_of:
  • ...lass den Schlauch schleunigst tauschen! Mir flog er nach dem Kühlertausch nach ca. 300 km um die Ohren
    Da is ne Schelle dran, die nach dem Tausch leicht bricht. Zu allem Überfluss ist dann auch noch der neue Schlauch in der Mitte geplatzt, weil diese Schelle zu locker war. Macht sich echt gut mit 70km/h über die Autobahn
  • Hallo orligant, auch mich hat es erwischt. Bereits im Forum beschrieben. Am 2.10.15 Ausgleichsbehälter gewechselt. Am 5.10.15 Kühlwassergeruch dem Händler gemeldet und am 18.10.15 hat sich der Ausgleichsbehälterstand auf die Hälfte minimiert. Den Rest der Geschichte kannst du gerne auf den Seiten davor lesen. Meiner ist seit Montag in der Werkstatt. Bis jetzt keine Info, warum der Behälterstand um die Hälfte gefallen ist.
    Ist eigentlich gut, das sich hier viele Betroffene melden. Die Händler sollen sich nicht dumm stellen, ebenso Chevrolet. Sollte einer eine Klage einreichen, kann er hier auf viele Betroffene zurück greifen. Ich würde helfen.
    Viele Materialfehler sollen wohl vertuscht werden. Erinnere nur an Wasserpumpen von Opel in den 80er und Nockenwellen am Kadett D. Alles in meiner Lehrzeit live miterlebt. Also zusammenhalten und wie ein andere Forumsteilnehmer bereits geschrieben haut. Alle Chevi- Deutschland anrufen und mächtig nerven.

    Gruß orlipower
  • Hallo orlipower.
    Meinen hab ich gleich in der Werkstatt stehn lassen.Bringt mir ja nix wenn durch den blöden Schlauch noch mehr kaputt geht :/ .
    Mach Bilder wenn ich meinen wiederhab.
    Schlauch geht nicht auf Zusatzgarantie.Werkstatt konnte mir auch noch nicht sagen was der Schlauch gefunden.
    Gestern noch im Netz gesucht was der blöde Schlauch kostet ,nix fürn Orlando gefunden.
    Preise für andere Autos schwanken zwischen 59Eus-299Eus.Hab sogar einen gefunden der SOLL 1000EuS kosten passt universell.
    Ist aus Hightech Silikon gemacht.Wenn man nicht weiß wohin mit den Geld...
    Vater ruft mich nachher an(verkauft Autoteile) was das Teil kostet.
    :il_of:
  • Moin. Danke für die Info. Meiner steht seit 4 Tagen beim Händler, wegen bekannter Sache. Habe ihn heute " besucht ". Händler findet keinen Kühlwasserverlust. Kopfdichtung kontrolliert. Ist i.O. Trotzdem ist ein neuer Kühler bestellt. Soll heute kommen und wird direkt eingebaut. Kann den Leihwagen so lange behalten. Luft im Kühlsystem ? Ok. Heizung ging auch nicht richtig. Beim Orlando scheint alles möglich zu sein, wenn der Ausgleichsbehälter erneuert wird. Stinkt auch in der Werkstatt nach Kühlflüssigkeit. Oh oh.

    Gruß orlipower
  • Benutzer online 4

    4 Besucher